Im Dänemark Urlaub unterwegs in Kopenhagen

Dänemark - Meerjungsfrau Kopenhagen

© CarstenWeber / pixelio.de

Kopenhagen ist nicht nur die Hauptstadt von Dänemark, sondern zugleich eines der beliebtesten Reiseziele. Die zahlreichen historischen Bauten und die abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten machen aus ihr eine Metropole von Weltformat. Am einfachsten ist die Besichtigung von Kopenhagen im Dänemark Urlaub mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt verfügt über eine sehr moderne Infrastruktur und bietet zudem ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Zugleich sind die Fahren mit U-Bahnen, Bussen und Zügen sehr preiswert und effizient. Innerhalb von wenigen Minuten lassen sich mit ihnen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen erreichen. Die dänische Hauptstadt ist reich an Kanälen, die überwiegend von Wasserbussen bedient werden. Sämtliche öffentliche Verkehrsmittel in Kopenhagen gehören einem Verkehrsverbund an. Somit lassen sich mit einer Fahrkarte U-Bahn, S-tog und Bus nutzen. Heute gilt Kopenhagen als eine der sichersten Städte in Europa. Nicht zuletzt deswegen können sich Urlauber unbeschwert auf den Straßen der Metropole bewegen. Auch in der Nacht ist Sicherheit allerorts gegeben. Eines der einfachsten Fortbewegungsmittel sind Busse in Kopenhagen. Das effektive Busnetz wird von der HUR betrieben. Somit gilt gemeinsam mit der U-Bahn und S-tog ein einheitliches Tarifsystem. Alle Bushaltestellen lassen sich an einem gelben Schild erkennen, auf der die Aufschrift Bus zu finden ist. An allen Haltestellen finden sich die jeweiligen Fahrpläne, sodass man sich bequem vor Ort über die richtigen Linien erkundigen kann.

Die U-Bahn von Kopenhagen

Die U-Bahn in Kopenhagen ist das jüngste Verkehrsmittel der Stadt. Sie soll die S-tog ergänzen. Auch wenn die Fahrten mit der U-Bahn sehr bequem sind, gibt es bisher nur wenige Linien. Dazu gehören die M1 und die M2. In den vergangenen Jahren hat sich die Stadt mit dem Ausbau des U-Bahn-Netzes auseinandergesetzt. Die Strecken werden durch sehr moderne Züge bedient, die aus Italien stammen. Insgesamt 96 Sitzplätze sind in jedem Wagon zu finden.

Das S-tog von Kopenhagen

Eines der bekanntesten öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt ist das S-tog. Dahinter verbirgt sich das S-Bahnsystem von Kopenhagen. Es wird durch die Dänische Staatsbahn betrieben. Die Website der DSB bietet einen umfangreichen Reiseplaner, der die Auswahl der richtigen Linien erleichtert. Alle Bahnhöfe in Kopenhagen bieten die Möglichkeit Fahrkarten vor Ort zu kaufen. Wichtig ist, dass Urlauber ihre Fahrkarte vor der Abfahrt an den gelben Automaten abstempeln lassen. Diese befinden sich direkt am jeweiligen Bahnsteig. Eine besondere Form der öffentlichen Verkehrsmittel sind die Wasserbusse in Kopenhagen. Sie ermöglichen die Umfahrung von Staus. Die einzelnen Bootsstrecken werden von unterschiedlichen Unternehmen betrieben. So übernimmt auch DFDS entsprechende Strecken.

Dieser Beitrag wurde unter Dänemark, Seeland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten auf Im Dänemark Urlaub unterwegs in Kopenhagen

  1. Pingback: Zu Besuch in Seeland – eine Urlaubsregion von Dänemark | Dänemark-Blogskandinavien

  2. Pingback: Dänemark und die Färöer Inseln | Dänemark-Blogskandinavien

  3. Pingback: Öresundbrücke in Dänemark | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  4. Pingback: Auf Streifzügen die Frauenkirche im Dänemark Urlaub entdecken | Dänemark-Blogskandinavien

  5. Pingback: Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  6. Pingback: Davids Samling in Dänemark | Skandinavien: Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen, Island, Grönland

  7. Pingback: Im Dänemark Urlaub Amager entdecken | Dänemark-Blogskandinavien

  8. Pingback: Besichtigung vom Rosenborg Slot im Dänemark Urlaub | Dänemark-Blogskandinavien

  9. Pingback: Im Dänemark Urlaub zu Gast im Tojhusmuseet | Dänemark-Blogskandinavien

  10. Pingback: Im Dänemark Urlaub das Frihedsmuseet besichtigen | Dänemark-Blogskandinavien

  11. Pingback: Zu Besuch im Nationalmuseum im Dänemark Urlaub | Dänemark-Blogskandinavien

  12. Pingback: Im Dänemark Urlaub den Nyhavn besichtigen | Dänemark-Blogskandinavien

  13. Pingback: Zu Gast in der Livgardens Historiske Samling in Dänemark | Dänemark-Blogskandinavien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>